Beatrice Müller Medientraining

Medientraining

Im Medientraining lernen Sie, Ihre Botschaften in publikumswirksame Statements zu verpacken, Interviews richtig vorzubereiten und professionell mit Vertretern von Medien umzugehen.

Um souverän und sicher vor Kamera und Mikrofon aufzutreten, muss man einige Grundregeln der Medienwelt kennen. Wenn die Medien anklopfen gilt es, die Chance zu nutzen. Führungskräfte oder Mitarbeiter in Kommunikationsabteilungen bekommen immer wieder Interviewanfragen und müssen Statements formulieren, die das Wesentliche in aller Kürze auf den Punkt bringen. Neben der Chance zur positiven Darstellung des Unternehmens und der eigenen Person bergen Interviewsituationen aber auch Risiken. Wer mit den spezifischen Eigenheiten von Kamera und Mikrofon nicht vertraut ist, läuft Gefahr, dass ein Medienauftritt vor Kamera und Mikrofon missglückt.

Sie wollen für Interviews, vor allem mit Journalisten von TV und Radio, gewappnet sein und souveräne Statements abgeben? Sie möchten wissen, was Journalisten von Ihnen erwarten? Besuchen Sie ein Medientraining- es macht sie fit für einen Auftritt in den Medien.

Themenschwerpunkte:

  • professionell auf Presseinterviews vorbereiten
  • zielgerichtet argumentieren und überzeugen
  • Botschaften als Statements formulieren
  • kritische Fragen gewinnbringend nutzen
  • Sicherheit bei Radio- und Telefoninterviews
  • die persönliche Präsenz vor der Kamera steigern
  • in der Krise professionell auftreten
  • Umgang mit Aufregung und Anspannung

Sie erarbeiten zusammen mit der Trainerin individuelle Argumentationstechniken und optimieren Ihre persönliche Präsenz bei Interviews. Sie wissen, wie Sie mit Interviewanfragen umgehen und können knackige Statements formulieren. Sie trainieren, wie Sie Ihre Stimme, Körpersprache, Mimik und Gestik professionell und authentisch einsetzen und sicher vor der Kamera auftreten. Sie erfahren, wie Sie in Krisensituationen sicher mit Journalisten umgehen und investigative Fragen souverän beantworten.